Landesverband der Vorarlberger Eis- und Stocksportler

14. Lochau Hobbyturnier am 08.09.2012

Am Samstag den 8. September 2012 veranstalteten die Lochauer Eis- und Stocksportler ihr 14. Hobbyturnier für die Lochauer Bevölkerung. Zu diesem Turnier sind alle Lochauer immer recht herzlich eingeladen und dieses Jahr stellten sich insgesamt 18 Mannschaften, aufgeteilt in 3 Gruppen zu je 6 Mannschaften, der Herausforderung. Mit viel Freude und Elan sind die einzelnen Spieler schon an den vorangegangenen Trainingsabenden bei der Sache gewesen. Pro Mannschaften spielen 3 Spieler auf jeweils 6 Kehren gegen alle weiteren Mannschaften der Gruppe. Neben den Herrenmannschaften waren auch gemischte Mannschaften und sogar reine Damenmannschaften am Start. Jeder Mannschaft wurde ein aktiver Spieler (Coach) zugeteilt somit war für professionelle Unterstützung gesorgt. In allen 3 Gruppen wurde vehement um jeden einzelnen Spielpunkt gekämpft, aber auch der Spaß und die Unterhaltung kamen nicht zu kurz. Für die Bewirtung sorgte das eingespielte Team um Sektionsleiter Stefan Pienz. Pünktlich um 10.30 Uhr startete die erste Gruppe. Hier konnte sich die Mannschaft „Die Grafen“ vor der Mannschaft „Cafe Brantl II“ durchsetzen. In der zweiten Gruppe ab 13 Uhr sicherte sich „Selecao II“ vor „Speedys Freunden“ die Trophäe. Die letzte Gruppe war gegen 16.30 Uhr dran und hier setzte sich „Zimmermann I“ vor „Cafe Brantl I“ durch. Am Ende waren alle froh die Herausforderung gut bestanden zu haben und ließen den Abend gemütlich am Stockplatz ausklingen.