Landesverband der Vorarlberger Eis- und Stocksportler

6. Österreichische Schulmeisterschaft

40 grad Celsius, Spielzeit von 6 Stunden, heißer Asphalt und 5 junge Herren… Am Donnerstag, den 20.06.2013 spielte von der VMS Nenzing eine Mannschaft bei der 6. Österreichischen Schulmeisterschaft im Thalgau (Salzburg) mit. Bei fast 40 Grad Celsius haben sich Fabian Roth, Alessandro Sönser, Marko Milovanovic, Elias Dobler und Marius Stückle sehr gut geschlagen. Sie kämpften bis zum Schluss und gewannen einige Spiele. Nach 6-stündiger Spielzeit und einem recht hohen Spielniveau konnten die Jungs ihren Preis mit Stolz entgegennehmen. Der ESC Nenzing gratuliert euch recht herzlich. Ein besonderer Dank gilt der VMS Nenzing, der unsere Sportart sehr unterstützt.