Login
Übersetzung
DeutschEnglishFrançaisItalianoNederlandsPortuguêsEspañolTürkçe
Bilder
Slider

Berichte (EC Hörbranz)

Bei dieser LM (11 Teams) waren wir mit zwei Mannschaften am Start.
Nach anfänglichem schlechten Wetter konnte die LM aber doch noch durchgeführt werden.
1. und Landesmeister wurde ESSV Lustenau vor EC Hörbranz I und dem ESV Egg der den Landesmeistertitel erst im letzten Spiel vergeben hat.Unser zweites Team belegte den 7. Platz
Wir gratulieren dem Landesmeister ESSV Lustenau

Hier waren wir mit den Sportlern Gauster Franz u. Armin, Defranceschi Bruno und „Leasingarbeiter“ Weber Harald am Start.
Nach einigem zuwarten wegen schlechten Wetters konnte mit dem Turnier um 9 Uhr begonnen werden.
Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je 10 Mannschaften. Unsere Gruppe konnten wir nach spannendem Verlauf, mit 14 P. und Note 2.000 vor ASKÖ Dellach/Drau 14 P./1.872 und SC Breitenwang ebenfalls 14 P./1.858 gewinnen.
Das Finale, das wir gegen den EV Pfaffenhofen (T) bestritten haben, konnten wir 19 : 17 für uns entscheiden.

Foto: Sieger E.C. Hörbranz v. l. n. r.
Gauster Armin, Defranceschi Bruno, Weber Harald, Gauster Franz

 

Bei dieser Meisterschaft die wir mit den Sportlern Gauster Franz und Armin, Latzer Gerhard, Defranceschi Bruno und Weber Harald spielten, hatten wir bei frostigen Temperaturen (-11°) leichte Startprobleme. Im Mittelteil erholten wir uns, und gewannen gleich mehrere Spiele hintereinander.Leider ging uns zum Schluss wieder etwas der Sprit aus, und wir konnten trotz mitgereistem Fanclub „nur“ den 12. Platz in der österreichischen Elite erreichen.
Beim Einzelbewerb jedoch konnte unser „Old Star“ Gauster Franz den 3. Rang, und somit Bronze für`s Ländle erkämpfen.
Bild: ASKÖ-Landesmeister E. C. Hörbranz 08.12.2002

Am ersten Tag der LM die wir mit den Sportlern Gauster Franz und Armin, Latzer Gerhard und Defranceschi Bruno spielten, lief es für uns leider nicht ganz nach Wunsch. Wir belegten den 8. Zwischenrang. Am zweiten Tag spielten wir bis zum 9. Spiel souverän; vergaben aber leider im 10. und 11. Spiel den noch erreichbaren LM-Titel. Mit dem 3. Gesamtrang dürfen wir dennoch zufrieden sein.
Landesmeister wurde überraschend Nenzing vor Carinthia Dornbirn und dem EC Hörbranz.

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.