Login
Übersetzung
DeutschEnglishFrançaisItalianoNederlandsPortuguêsEspañolTürkçe
Bilder
Slider

Berichte (SV Lochau)

Mit den Spielern Robert Pienz, Christoph und Abraham Sohm sowie Patrik Plangger sicherte sich der SV Lochau bei den Sommerlandesmeisterschaften in Bregenz den Landesmeistertitel im Ziel-Team-Bewerb.

Mit 20 Punkten Vorsprung auf Abraham Sohm kürte sich Robert Pienz zum neuen Landesmeister im Zielbewerb. Robert legte den Grundstein zum Erfolg mit beachtlichen 310 Punkten im Grunddurchgang. Auf Platz 2 folgte Abraham vor Jörn Vogelauer und Christoph Sohm. Im Finale veränderte sich die Reihenfolge nicht mehr. Mit Patrik Plangger auf Rang 8 war ein weiterer Spieler des SV Lochau unter den TOP TEN.

Mit dem Antreten beim Stocksportturnier in Kirchdorf (OÖ) startete der SV Lochau in die Sommersaison 2018. In einer tollen Stocksporthalle traten 15 Mannschaften an. Leider war schnell zu erkennen, dass die fehlende Erfahrung mit Hallenbelägen nicht wettzumachen ist. Es ist halt so, dass solange wir in Vorarlberg nicht die Möglichkeit haben regelmäßig unter Hallenbedingungen zu spielen die Kluft zu Restösterreich immer größer wird. Trotzdem konnten wir wieder Erfahrungen sammeln und unsere Freunde aus Kirchdorf wiedersehen. Mit Platz 11 war es sportlich leider kein erfolgreiches Turnier. 

Abraham Sohm, Stefan Pienz, Patrik Plangger, Christoph Sohm und Sektionsleiter von Kirchdorf (OÖ) Wolfgang Weiss

Beim geplanten Termin dem 2.9.2107 hatten wir leider kein Wetterglück und somit musste das Hobbyturnier auf den 16.9.2017 verschoben werden. Trotz Verschiebung traten wieder 20 Mannschaften, aufgeteilt in 2 Gruppen, zum sportlichen Wettkampf an. Schon im Vorfeld waren die einzelnen Spieler an den Trainingsabenden mit viel Freude und Elan bei der Sache. Im Turnier spielte dann jede Mannschaft auf jeweils sechs Kehren gegen alle weiteren Mannschaften der Gruppe. Neben den Herrenmannschaften waren auch gemischte Mannschaften und auch reine Damenmannschaften am Start. In beiden Gruppen wurde mit viel Motivation und Sportsgeist um jeden einzelnen Punkt gekämpft, aber auch der Spaß und die Unterhaltung kamen dabei nicht zu kurz. Am Ende waren alle Teilnehmer froh, die Herausforderung gut bestanden zu haben und ließen den Abend noch gemütlich am Stockplatz ausklingen. Für die Bewirtung sorgte das eingespielte Team um Vereinsobmann Stefan Pienz.

Bei super Stocksportbedingungen fand am 17.6.17 in Lustenau dieses internationale Turnier statt. Lochau war mit den Spielern Patrik Plangger, Reinhard Zachari, Christoph Sohm und Stefan Pienz im Einsatz. Schon schnell führten die Favoriten ESC Langenargen und Lochau die Tabelle an. In der direkten Begegnung ging es daher auch um den Turniersieg. Leider konnten die Lochauer eine knappe Führung nicht ins Ziel bringen. Somit ging der Sieg an Langenargen und Lochau wurde guter Zweiter.

Super Stocksportwetter und tolle Spiele bei der Lochauer Vereinsmeisterschaft 2017. Im Zielbewerb schafften Abraham,Stefan und Christoph den Einzug ins Finale. Im Finaldurchgang konnte Christoph Sohm seinen Vorsprung weiter ausbauen und wurde souverän Vereinsmeister vor Abraham Sohm und Stefan Pienz. Auch im folgenden Duo-Bewerb – gespielt mit Grunddurchgang und Page Play Off Finale – setzte sich Christoph mit seinem Mitspieler Patrik Plangger durch. Patrik und Christoph wurden somit Duo Vereinsmeister vor Abraham und Willi gefolgt von Stefan und Hannes.

Bericht 7457

Mit 596 Mannschaften, das sind ca. 2400 Spieler, ist der von Servus TV organisierte Alpenpokal das wohl größte Eisstocksport-Event der Welt. Auch Vorarlberg ist mit dabei. Zum Bundeslandfinale, ausgetragen am Lochauer Stockplatz, trafen sich trotz widriger Wetterbedingungen 40 motivierte Sportler. Bei diesem Bewerb können aktive Spieler als auch Hobbyspieler teilnehmen. Es wurde hart gekämpft und am Ende stand mit der Mannschaft „Hard-Rock“ ein verdienter Sieger fest. Auf den Plätzen folgten: D´breagazar und Mir Sin´s Hard-Rock vertritt somit das Bundesland Vorarlberg am 14. und 15.1.17 am Weißensee in Kärnten.

Bericht 7384

Bei besten Wetterbedingungen wurden am Lochauer Stockplatz ein Herren und ein offenes Duo-Turnier gespielt. Bei den Herren setzte sich der ESC Langenargen vor den Hausherren SV Lochau und dem ESSV Lustenau durch. Beim Duo war die Spielgemeinschaft Scharnitz/Angerberg nicht zu schlagen. Dahinter folgten Susi und Manuela vom ESC Bregenz noch vor dem Duo des CDE Dornbirn. Wir bedanken uns nochmal bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns aufs nächste Jahr.

Die Sommersaison wurde in Lochau mit der Vereinsmeisterschaft eröffnet. Im Zielbewerb war es ein harter Kampf zwischen Robert Pienz und Abraham Sohm, welchen Robert mit 6 Punkte Vorsprung für sich entschied. 1. Robert Pienz 358 Punkte 2. Abraham Sohm 352 Punkte 3. Harald Rüscher 334 Punkte Am Nachmittag waren die Duos dran. Nach einem Grunddurchgang standen die Halbfinale fest. Robert+Sepp gegen Abraham+Hannes sowie Stefan + Patrik gegen Christoph+Harald im Finale standen sich dann Robert+Sepp und Christoph+Harald gegenüber. Dieses Finalspiel auf 6 Kehren endete 11:11 somit sind Sepp und Robert aufgrund der besseren Platzierung im Grunddurchgang neuer Vereinsmeister im Duo Bewerb.

Bericht 7230

Der SV Lochau Stocksport hat am vergangenen Sonntag bei optimalen Stocksportbedingungen seine Vereinsmeisterschaft durchgeführt. 13 aktive Sportler waren gekommen um die neuen Vereinsmeister auszuspielen. Im Zielbewerb war der Finaleinzug von unserem „Oldboy“ Sepp Hemetsberger wohl die ganz große Überraschung. Im Finale setzte sich dann allerdings die Jugend durch. Abraham Sohm wurde mit 390 Punkten Vereinsmeister vor Harald Rüscher 375 Punkten und Sepp Hemetsberger mit 367 Punkten. Am Nachmittag wurde der Duo-Titel ausgespielt. Das Brüderpaar Robert und Stefan Pienz waren nicht zu schlagen und wurden somit neuer Duo-Vereinsmeister 2015.

Bericht 7054

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.