Landesverband der Vorarlberger Eis- und Stocksportler

Login

Übersetzung

DeutschEnglishFrançaisItalianoNederlandsPortuguêsEspañolTürkçe

Bilder

Slider

Das bei hochsommerlichen Temperaturen ausgetragene Turnier des ESC Bregenz konnte vom SV Lochau klar gewonnen werden. Es spielten Abraham und Christoph Sohm, Stefan Pienz sowie Reinhard Zachari.

Mit den Spielern Robert Pienz, Christoph und Abraham Sohm sowie Patrik Plangger sicherte sich der SV Lochau bei den Sommerlandesmeisterschaften in Bregenz den Landesmeistertitel im Ziel-Team-Bewerb.

Mit 20 Punkten Vorsprung auf Abraham Sohm kürte sich Robert Pienz zum neuen Landesmeister im Zielbewerb. Robert legte den Grundstein zum Erfolg mit beachtlichen 310 Punkten im Grunddurchgang. Auf Platz 2 folgte Abraham vor Jörn Vogelauer und Christoph Sohm. Im Finale veränderte sich die Reihenfolge nicht mehr. Mit Patrik Plangger auf Rang 8 war ein weiterer Spieler des SV Lochau unter den TOP TEN.

Eine Mannschaft des ESC Carinthia mit den Spielern Music Samil, Pernutsch Heri, Tavernaro Mario u. Tripold Franz (im Bild von links nach rechts) nahm an obigem Turnier teil.

Unser Team spielte insgesamt ein gutes Turnier, besiegte den späteren Turniersieger u. auch den Zweitplatzierten, vergab aber gute Chancen in anderen Spielen u. platzierte sich mit 15:9 Punkten auf dem 4. Rang unter 13 teilnehmenden Mannschaften

                                                                                   

Veranstaltungen

  1. LM Solo Stocksport 2018

    15. September 2018 @ 07:00 - 17:00